Tag: Domina

Erziehung zum Spucknapf

Durst? Dein dummes Drecksmaul wird heute meinen Luxusspeichel empfangen! Mach dein hässliches Maul auf und schluck meine Rotze! Alles, was ich dir noch in dein verküppeltes Sklavengesicht spucke, bleibt auch dort! Nebenbei darfst du Drecksvieh meine verdreckten High Heels sauberlecken! Kennst es ja: Dreck zu dreck!


Erziehung zum Drecksköter!

Mein Hund an der Leine
Du bist ein kleiner Drecksköter, deshalb kommst du an die Leine von Princess Jenny. Ich werde dich schön im Park vorführen und dir zeigen was es heisst ein Menschenhund zu sein. Das nennt man dann wohl “PetPlay” – haha !!!


Erziehung zum Fußsklaven

Sei ein guter Fusssklave und fang an meine Sneakersohlen sauber zu lecken und wag dich nicht aufzuhören bis sie komplett sauber sind, verstanden? Nachdem du die Sohlen saubergeleckt hast stopf ich dir die Spitze der Schuhe ins Maul – so kannst du auch da den Dreck ablutschen! Nachdem du die Schuhe jetzt schön sauber gemacht hast können wir ja mit den Socken weitermachen – natürlich erst nachdem du auch die Innenseite der Schuhe geschnüffelt hast! Aber an den Stinkesocken sollst du nicht nur riechen sondern sie auch in deinem Mund waschen – vorher lass ich dich sicherlich nicht an meine nackten Füsse!


Du kleine Spermaschlampe

Cuckold – DU meine kleine Spermaschlampe
Ich war aus. Es war ein geiler Abend. Ich hatte eine heisse Nacht. Nun los – Sklave – erfülle deine Pflicht, kleine Lecksau. Du bist doch meine kleine Spermaschlampe – oder? Ich erzähl dir genau, was und wie du sauber zu lecken hast … Hör u sieh es dir an!


Ich blas´dir den Rauch in die Sklavenfresse

Du kleiner Loser bist ein Nichtraucher? Mir ist das völlig egal, du wirst meinen Qualm gefälligst tief inhalieren ohne zu husten! Warum? Weil ich das so will… Du solltest mir dankbar sein, dass ich meinen göttlichen Zigarettenqualm überhaupt in deine Sklavenfresse blase..