Tag: Lady Zora

Nichts sehen, keine Luft und den sexy Jeansarsch auf dem Gesicht

Herrin Zora hat ihren Sklaven schon so unglaublich fertig gemacht, dass er zu nichts mehr in der Lage ist. Er liegt vollkommen erschöpft auf dem Boden – doch für Herrin Zora ist das noch lange kein Grund von ihm abzulassen! Sie ändert ihre Vorgehensweise sogar noch extra, um ihm den schrecklichsten Tag seines Lebens zu bescheren! Sein Versagerdasein muss sofort hart bestraft werden. Herrin Zora steht über ihm, seinen Kopf zwischen ihre Füsse geklemmt und kommt seinem Gesicht mit ihrem geilen Jeansarsch immer näher und näher… nichts sehen, keine Luft und den sexy Jeansarsch seiner Herrin fest auf dem Gesicht… Wie lange hält er das wohl aus…?

Nichts sehen, keine Luft und den sexy Jeansarsch auf dem Gesicht

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Langsames und schmerzvolles Trampling

Herrin Zora läuft jetzt über den wertlosen Körper ihres Sklaven und lässt ihn dabei die harten Sohlen ihrer neuen Schuhe spüren. Ganz langsam läuft sie Stück für Stück über ihn rüber, damit sie bloss keinen Zentimeter von ihm auslässt. Doch wie lange kann der Sklave unter diesen harten Bedingungen wohl noch seine Körperspannung halten, bevor es richtig schmerzhaft für ihn wird…?!

Langsames und schmerzvolles Trampling

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Kötermahlzeit mit viel Spucke!

Komm her Sklavenköter! Es ist Zeit für dein Fresschen… Herrin Zora bereitet dir eine ganz besondere Kötermahlzeit zu und steckt sich dazu ein klebriges Kaubonbon in den Mund. Das sorgt für richtig viel Spucke, die Herrin Zora für dich in den Hundenapf spuckt. Das Bonbon spuckt sie für dich mit hinein. Du sollst ja auch satt werden, von diesem leckeren Speicheleintopf. Bonbon für Bonbon kaut sie so für dich vor und rotzt es mit ordentlich viel Speichel in deine Fressschale. Du bist ein braver Sklavenköter und machst alles was deine Herrin dir sagt… Und jetzt friss!

Kötermahlzeit mit viel Spucke!

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Zwischen Lust und Ekel – Käsefüsse lecken

Der Sklave hat eine Vorliebe für die stinkenden Schweissfüsse von Herrin Zora. Doch heute ist der Duft einfach extrem! Ihre Füsse waren lange Zeit umhüllt von einer Nylonstrumpfhose und natürlich ihren engen Schuhen. Dabei hat sich dieser intensive Fussgeruch gebildet, den der Sklave nun tief in seine Nase aufsaugen muss. Herrin Zora geniesst dabei jeden Augenblick, wie ihr Sklave zwischen Lust und Ekel schwankt – und zwingt ihn schliesslich dazu, ihr die nackten Stinkefüsse zu küssen und abzulecken!

Zwischen Lust und Ekel - Käsefüsse lecken

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Sklavenmahlzeit – Sohlen voller Matsch

Es gibt doch nichts Schöneres als mir die Stiefel von meiner Stiefelfotze sauber lecken zu lassen! Egal wie dreckig die Schuhe sind, er leckt sie brav sauber wie ich es will. Dabei kenne ich keine Gnade und nehme natürlich keine Rücksicht darauf, wie dreckig meine Schuhe beim Spaziergang werden. Ob die Stiefelfotze auch mit dieser extremen Menge Dreck und Schmutz klarkommt?

Sklavenmahlzeit - Sohlen voller Matsch

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls


Der Tag deiner jährlichen Schwanzvermessung ist gekommen!

Heute ist es wieder so weit… Es ist der Tag, an dem deine jährliche Schwanzvermessung stattfindet. Dafür hat Herrin Zora den kleinsten Zollstock mitgebracht, den sie finden konnte. Ein größeres Exemplar ist für dich eh nicht nötig. Also, Hose runter und zeig dein mickriges Stück! Sei nicht feige und trau dich! Herrin Zora vermisst deinen lächerlich kleinen Schwanz und stellt fest, dass DU den winzigsten Sklavenschanz besitzt, der ihr je unter die Augen gekommen ist! Doch damit nicht genug. Sie erniedrigt dich zutiefst und stellt dich unter ihren Freundinnen bloss! Sie fotografiert dein Loserschwänzchen und lädt das Bild in die Chatgruppe ihrer Freundinnen zur allgemeinen Belustigung hoch. Kann es noch schlimmer für dich laufen..? Ganz bestimmt! Und Herrin Zora zeigt dir auch gerne wie…

Der Tag deiner jährlichen Schwanzvermessung ist gekommen!

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Spucke löscht seinen Durst

Sklavenloser wie er bekommen nichts Gewöhnliches zu trinken… Nein! Ganz egal, wie stark sein Durst ist, er muss erstmal leiden! Herrin Zora nimmt seine Hand und dreht sie mit der Handfläche nach oben. Dann spuckt sie kräftig hinein. Ein kleiner See aus Spucke entsteht in seiner Hand… Trink das, Sklavenloser! Sie spuckt so viel in seine Hand, dass es seinen Durst auf jeden Fall löschen wird. Aber um ganz sicher zu gehen, rotzt sie ihm dann auch noch einige Male mitten in sein Maul…!

Spucke löscht seinen Durst

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Herrin Zora duldet keinen Ekel

Bah! Was sind das denn für total dreckige Schuhsohlen?! Herrin Zora ist durch Dreck und Schlamm mit ihren Sneakers gelaufen und will nun den Schmutz wieder loswerden… und da kommt ihr der Sklave gerade nur recht! Sie zwingt ihn, ihre versifften Schuhe mit seiner Zunge komplett sauber zu lecken. Und das geht am Besten unter Zuhilfenahme ihrer Spucke. Sie rotzt auf ihre Sohlen und streckt sie dem Sklaven entgegen. Egal was er vielleicht denken mag – aber Herrin Zora duldet keinen Ekel sondern erwartet blitzblanke Schuhsohlen! Und das auch von DIR…!

Herrin Zora duldet keinen Ekel

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Zwischen Lust und Ekel – Käsefüsse lecken

Der Sklave hat eine Vorliebe für die stinkenden Schweissfüsse von Herrin Zora. Doch heute ist der Duft einfach extrem! Ihre Füsse waren lange Zeit umhüllt von einer Nylonstrumpfhose und natürlich ihren engen Schuhen. Dabei hat sich dieser intensive Fussgeruch gebildet, den der Sklave nun tief in seine Nase aufsaugen muss. Herrin Zora geniesst dabei jeden Augenblick, wie ihr Sklave zwischen Lust und Ekel schwankt – und zwingt ihn schliesslich dazu, ihr die nackten Stinkefüsse zu küssen und abzulecken!

Zwischen Lust und Ekel - Käsefüsse lecken

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Beinscheren und Atemreduktion

Herrin Zora hält ihren Sklaven fest in der Beinschere gefangen und drückt ihm ausserdem noch ihre Hände hart ins Gesicht. Sie liebt es, wenn er nicht mehr atmen kann und sich vor Panik windet und dabei so jämmerlich versucht sich zu befreien. Doch bei ihr hat er einfach keine Chance! Sie hält ihn gnadenlos gefangen und kontrolliert seine Atemluft, so lange es ihr eben gefällt…!

Beinscheren und Atemreduktion

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls