Tag: Madame Marissa

Lebkuchenschmaus für den Sklaven!

Für meinen Sklaven habe ich mir heute mal wieder etwas ganz besonderes überlegt. Ich habe herausgefunden, dass er Lebkuchen nicht mag. Wie schade für ihn, denn ich habe ihm Lebkuchen mitgebracht und das bekommt er nun von mir ganz persönlich und auf sehr nette Art serviert. Ich werfe die Leibspeise meines Sklaven auf den Boden und trete alles mit meinen Wanderschuhen platt. In dem tiefen Schuhprofil bleibt schön viel für ihn stecken. Aber damit der Fraß für meinen Sklaven nicht zu trocken wird, spucke ich noch kräftig drauf. Ich will ja, dass es ihm mundet! Dann hat er die ehrenvolle Aufgabe, diese Delikatesse aus meinem Schuhprofil zu lutschen. So einen Gaumenschmaus hatte mein Sklave schon lange nicht.

Lebkuchenschmaus für den Sklaven!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Du bist nur ein Sitzkissen, kleiner Cuckold!

Gefällt dir mein geiler Jeansarsch, Loser? Natürlich tut er das. Wirklich bitter, dass du nie rangelassen wirst, oder? Ein Loser wie du taugt einem geilen Arsch wie meinem höchstens als Sitzkissen. Du solltest dich geehrt fühlen unter diesem zu leiden, keine Luft zu bekommen und die harten Jeansnähte in dein Gesicht gedrückt zu bekommen. Egal wie sehr du jammerst und dich windest – du dienst mir ausschließlich als Sitzmöbel und zu meiner Belustigung. Ich hoffe, du hast dein minderwertiges Dasein mittlerweile akzeptiert und weißt genau, dass du eine Frau wie mich niemals haben könntest. Und wenn ich mit dir fertig bin, wirst du dich neben die Haustür knien – mein Freund kommt gleich und du wirst ihn gebührend empfangen!

Du bist nur ein Sitzkissen, kleiner Cuckold!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave muss den Spuck-Pudding von meinen High Heels lecken

Ich werde diesen köstlichen Pudding mit dem Sklaven teilen – aber natürlich wird er ihm anders serviert als mir 😀 Ich nehme einen Löffel Pudding in meinen Mund, mische ihn mit meiner Spucke und spucke es ihm dann auf den Boden. Ich reibe meine High Heels in der Pfütze und zwinge ihn dann den Spuck-Pudding von meinen High Heels zu lecken. Ich schmeisse auch ein bisschen von dem Pudding einfach auf den Boden und spucke dann drauf. Am Ende muss er noch die ganze Spucke und Pudding vom Boden lecken!

Sklave muss den Spuck-Pudding von meinen High Heels lecken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gnadenlose Atemreduktion mit meiner neuen Leggings

Ich habe eine neue Leggings bekommen und sie lässt meinen Hintern noch geiler aussehen, als er es sowieso schon tut! Wirklich schade, dass der Sklave aufgrund des Sauerstoffmangels diese Aussicht nicht wirklich genießen kann, während des Facesittings! Ich will ihn heute wirklich an seine Grenzen bringen und wenn er anfängt zu zappeln – bleibe ich noch ein wenig länger auf seinem Gesicht sitzen. Seine Nase wird tief in meiner Poritze gefangen und mein sexy Arsch nimmt ihm gnadenlos die Luft! Und um es ihm noch ein wenig unangenehmer zu machen, probiere ich verschiedene Sitzpositionen aus – inklusive Full-Weight Facesitting mit meinen Beinen über seinen Körper ausgestreckt! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Gnadenlose Atemreduktion mit meiner neuen Leggings

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Füße massieren und riechen in der Öffentlichkeit

So, du dachtest ich würde meinen Sklaven nicht in aller Öffentlichkeit erniedrigen? Jedem zeigen was für ein Loser er ist? Nun, dann hast du dich getäuscht! Ich laufe zurück zu meinem Auto und mein Sklave muss mir folgen – ich hab mitten im Gewerbegebiet geparkt – rundherum Bürogebäude und Geschäfte. Ich setze mich auf den Fahrersitz und lasse den Sklaven sich vor mich hinknien so dass er meine Füße massieren kann. Ein Paar Leute laufen auf der anderen Straßenseite und schauen völlig fassungslos – als ob sie es gar nicht fassen könnten dass da jemand im Dreck kniet und seiner Herrin die Füße massiert! Ich winke ihnen sogar noch zu, aber sie laufen nur verstört weiter. Dem Sklaven ist das natürlich unangenehm – aber ich hab noch mehr geplant als ihn nur meine Füße massieren zu lassen. Als nächstes reibe ich ihm meine dreckigen Füße quer durchs Gesicht – es soll jeder sehen, dass er tatsächlich nichts anderes als ein Fußsklave ist!

Füße massieren und riechen in der Öffentlichkeit

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Nackenmassage mit verschwitzten Füßen

Ich komme von einem Termin zurück ins Büro und finde meinen Kollegen auf dem Boden – er hat sich den Nacken verrenkt und kann sich kaum bewegen. Meine Schuhe habe ich schon draußen ausgezogen – nach einem langen Tag sind meine Nylonfüße völlig verschwitzt und ich musste einfach aus den Schuhen raus! Ich biete meinem Kollegen an, ihm den Nacken zu massieren – aber natürlich mit meinen Füßen 😀 Und natürlich reibe ich ihm dabei meine verschwitzten Nylons auch durchs Gesicht und fixiere sogar seine Nase zwischen meinen Zehen während ich mit dem anderen Fuß seine Nackenmuskulatur massiere. Nach ein paar Minuten geht es ihm dann schon besser und nachdem ich ihm meine Füße nochmal ordentlich durchs Gesicht gerieben habe, kann er wieder aufstehen. Während er sein Brot aufisst, lege ich meine Füße auf dem Tisch ab und er muss den Geruch meiner Nylons weiter ertragen! Das ist ein nicht-exklusives Rollenspiel-Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Nackenmassage mit verschwitzten Füßen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Strafe für das Anschauen anderer Herrinnen

Mein Sklave steht mit seinem Tablet in der Küche als ich hereinkomme. Aber was sehe ich da? Als ich ihm das Tablet aus den Händen reiße, sehe ich Bilder von anderen Herrinnen, die er sich angeschaut hat! Das ist doch wohl nicht sein Ernst! Ich befehle ihm sich auf den Boden, lege das Tablet auf seine Brust und trample mit meinem spitzen, hohen Absatz darauf. Dann stelle ich mich komplett auf meinen Sklaven und das Tablet, zertrample das olle Ding und gleichzeitig seine Eingeweide darunter! Nach einiger Zeit merke ich, dass ich es nicht ganz auf ihm kaputtmachen kann. Natürlich ist das Teil schon kaputt, aber noch nicht richtig zertrümmert. Also nehme ich es von seiner Brust, schicke ihn weg und zertrete es vollständig auf dem Boden. Zum Schluss pfeife ich ihn zurück und händige ihm die Überbleibsel seines wertvollen Tablets aus – das wird ihm hoffentlich eine Lehre sein!

Strafe für das Anschauen anderer Herrinnen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Dreckige Wanderstiefel auf seinem Körper und seiner Zunge

An diesem Tag war es echt kalt und nass draussen – dementsprechend waren meine Wanderstiefel richtig eingesaut als ich zurück zum Auto kam. Ich zwinge den Sklaven sich nur im T-Shirt in den kalten Dreck zu legen – dann steige ich auf ihn und benutze ihn als Fußmatte für meine Stiefel – Ich reibe ihm meine matschigen Stiefel über die Brust und übers Gesicht – aber sie werden einfach nicht richtig sauber! Dann muss er die matschigen Stiefel sauber legen – mit seiner Zunge tief ins Profil der Stiefelsohlen – bis seine Zunge und Zähne schwarz sind – und meine Stiefelsohlen sauber!

Dreckige Wanderstiefel auf seinem Körper und seiner Zunge

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Mit Over-Knee Stiefeln getrampelt

Dieses sexy Paar Over-Knee Stiefel ist nagelneu und heute werde ich es mal auf dem Sklaven ausprobieren. Natürlich sind die Absätze noch höllisch scharf – aber das ist ja nicht mein Problem 😀 Seinen Oberkörper trampeln macht schon Spaß – aber reicht mir heute nicht – Ich laufe auf ihm auf und ab – von seinen Beinen, über seinen Bauch und seine Brust und sogar über seinen Kopf. Natürlich jammert er unter mir und schreit zwischendurch vor Schmerzen auf, aber das hält mich nicht davon ab weiter zu machen. Ich werde auch die Stiefel nicht ausziehen – er muss sie den ganzen Clip hindurch ertragen!

Mit Over-Knee Stiefeln getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich probiere alle Sneakers auf dem Sklaven aus

Heute werde ich mal alle meine Sneakers auf dem Sklaven ausprobieren. Einige Sneakers sind noch recht neu – andere sind Jahre alt und total ausgelatscht. Er wird mit allen 8 Paar getrampelt – aber ich trample nicht nur normal auf ihm rum – ich springe auch von der Couch auf ihn und zurück. Zwischendurch bekommt er natürlich auch die Stinkeschuhe zu riechen und am Ende sogar die stinkenden Socken, die ich gerade in allen Sneakers getragen habe 😀

Ich probiere alle Sneakers auf dem Sklaven aus

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls