Tag: Sklavenmahl

Extremes 3-Gänge Sklavenmahl – Gang 1

Der Sklave war in letzter Zeit so brav, dass ich entschieden habe, ihn mit einem speziellen 3-Gänge Menü zu belohnen – aber natürlich wird er es ganz speziell zubereitet bekommen! Dieses Video ist der erste Gang! (suche nach “Extremes 3-Gänge Sklavenmahl” für die anderen beiden Gänge und das komplette Video mit allen 3 Gängen)Gang 1 – Thunfisch/Avocado Tatar von dreckigen Dockers StiefelnDer erste Gang ist ein leckeres Thunfisch/Avocado Tatar – und es wird mit dem Dreck unter meinen Dockers Stiefeln verfeinert. Ich zertrete das Essen mit meinen Stiefeln und vermische sein Essen mit dem Stiefeldreck. Der Sklave muss das Essen aus dem tiefen Profil der Stiefel rauslecken und nichts zurücklassen. Am Ende muss er natürlich auch noch den Teller sauber lecken!

Extremes 3-Gänge Sklavenmahl - Gang 1

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Extremes 3-Gänge Sklavenmahl – Gang 2

Der Sklave war in letzter Zeit so brav, dass ich entschieden habe, ihn mit einem speziellen 3-Gänge Menü zu belohnen – aber natürlich wird er es ganz speziell zubereitet bekommen! Dieses Video ist der zweite Gang! (suche nach “Extremes 3-Gänge Sklavenmahl” für die anderen beiden Gänge und das komplette Video mit allen 3 Gängen)Gang 2 – Sushi von dreckigen Stiefeln und Spucke-DrinkAls zweiten Gang habe ich Sushi ausgesucht – und das wird unter meinen dreckigen beigen Stiefeln verfeinert. Zuerst benutze ich den Absatz um ein wenig Wasabi auf jedes Stück Sushi zu machen, dann tauche ich es in Soja-Sauce und zertrete es dann unter den dreckigen Stiefelsohlen. Der Sklave muss das zertretene Sushi von meinen Stiefelsohlen lecken – aber offensichtlich habe ich es mit dem Wasabi etwas übertrieben – er hat mit der Schärfe echt zu kämpfen. Ich entscheide mich gnädig zu sein und ihm etwas zu trinken zu geben. Ich hole ein Glas Wasser, spucke ein paar Mal rein und zwinge ihn dann, es zu trinken!

Extremes 3-Gänge Sklavenmahl - Gang 2

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Extremes 3-Gänge Sklavenmahl – Komplett

Der Sklave war in letzter Zeit so brav, dass ich entschieden habe, ihn mit einem speziellen 3-Gänge Menü zu belohnen – aber natürlich wird er es ganz speziell zubereitet bekommen! Das ist das komplette Video – mit allen 3 Gängen! Gang 1 – Thunfisch/Avocado Tatar von dreckigen Dockers StiefelnDer erste Gang ist ein leckeres Thunfisch/Avocado Tatar – und es wird mit dem Dreck unter meinen Dockers Stiefeln verfeinert. Ich zertrete das Essen mit meinen Stiefeln und vermische sein Essen mit dem Stiefeldreck. Der Sklave muss das Essen aus dem tiefen Profil der Stiefel rauslecken und nichts zurücklassen. Am Ende muss er natürlich auch noch den Teller sauber lecken!Gang 2 – Sushi von dreckigen Stiefeln und Spucke-DrinkAls zweiten Gang habe ich Sushi ausgesucht – und das wird unter meinen dreckigen beigen Stiefeln verfeinert. Zuerst benutze ich den Absatz um ein wenig Wasabi auf jedes Stück Sushi zu machen, dann tauche ich es in Soja-Sauce und zertrete es dann unter den dreckigen Stiefelsohlen. Der Sklave muss das zertretene Sushi von meinen Stiefelsohlen lecken – aber offensichtlich habe ich es mit dem Wasabi etwas übertrieben – er hat mit der Schärfe echt zu kämpfen. Ich entscheide mich gnädig zu sein und ihm etwas zu trinken zu geben. Ich hole ein Glas Wasser, spucke ein paar Mal rein und zwinge ihn dann, es zu trinken!Gang 3 – Kuchen von meinen verschwitzten FüßenNach den ersten beiden Gängen in Stiefeln sind meine Füße ganz schön verschwitzt – also werde ich meine nackten Füße verwenden um sein Dessert zu zertreten. Meine Schweissfüße zertreten das Stück Kuchen und dann wird er wieder mit meinen Füßen gefüttert. Am Ende muss er sich auf den Boden legen und nachdem er meine Füße noch ein wenig weiter geleckt hat reibe ich ihm die Kuchenreste über das ganze Gesicht!

Extremes 3-Gänge Sklavenmahl - Komplett

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Das Festmahl für meine Sklavenschweine

Ich hatte einen schönen Tag mit meinen Freundinnen. Wir haben gegrillt und uns ausgiebig über unsere Sklaven unterhalten. Als ich ging gab mir meine Freundin noch ein paar Essensreste für meine Sklavenschweine mit, sehr nett von ihr … Zu Hause angekommen packte ich aus, ging zum Abstellraum und holte die Dreckschweine aus ihrem Bunker. Sie freuten sich schon und grunzten vor Freude, weil sie wussten, dass es nun endlich wieder was zu Essen gibt. Also führte ich sie zum Trog und kippte ihnen das Essen hinein. Es gab Nudeln, Frikadellen, Bratwürstchen – natürlich verfeinerte ich ihr Sklavenmahl noch mit Fisch, Senf & Ketchup. Das schmeckt bestimmt so abartig – aber mir egal, für meine Hausschweine ist das gerade gut genug! Aber Stopp: irgendwas fehlt doch noch! Ja, richtig, ich habe doch vor der Tür noch den Dreck zusammengekehrt und den streue ich natürlich noch drüber. Jetzt ist es fast perfekt! Erst noch ein wenig crushen und zerkleinern! Meine Schweinchen grunzten immer mehr vor Freude und dann durften sie endlich ihren Fraß fressen während ich noch mitten im Trog stand 😉

Das Festmahl für meine Sklavenschweine

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Steffi Store bei Yoogirls


2 Tage intensive Vorbereitung fürs Sklavenmahl

Nach dem Erfolg des ersten Croissant Videos habe ich viele Anfragen bekommen so ein Video nochmal zu machen – aber mit dem Unterschied, dass mein Sklave sie am Ende essen soll – und hier ist es nun! Ich mache mich für eine Party fertig und spucke auf die Croissants bevor ich sie in meine halterlosen Strümpfe stecke. Ich ziehe noch meine sexy High Heels an und gehe dann zur Party. Als ich nach ein paar Stunden tanzen zurückkomme lasse ich die Strümpfe einfach an und gehe ins Bett. Am nächsten morgen lasse ich dich zusehen wie ich mich im Badezimmer fertig mache und dann einkaufen gehe. Danach schnell in die Stiefel und ab zur Arbeit – die Croissants habe ich natürlich immer noch in meinen Strümpfen. Als ich nach Hause komme muss sich mein Sklave neben die Couch legen, ich ziehe meine Schuhe aus und stelle im meine Füße in den verschwitzten Nylons auf die Nase – soll er schon mal einen Vorgeschmack bekommen 🙂 Dann ziehe ich die Nylons aus, lasse die plattgetretenen Croissant-Reste auf den Boden fallen, spucke noch ein paar Mal drauf und verfüttere sie dann mit meinen Füßen an meinen Sklaven!

2 Tage intensive Vorbereitung fürs Sklavenmahl

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklavenmahlzeit – Sohlen voller Matsch

Es gibt doch nichts Schöneres als mir die Stiefel von meiner Stiefelfotze sauber lecken zu lassen! Egal wie dreckig die Schuhe sind, er leckt sie brav sauber wie ich es will. Dabei kenne ich keine Gnade und nehme natürlich keine Rücksicht darauf, wie dreckig meine Schuhe beim Spaziergang werden. Ob die Stiefelfotze auch mit dieser extremen Menge Dreck und Schmutz klarkommt?

Sklavenmahlzeit - Sohlen voller Matsch

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls


Sklavenmahlzeit – Friss Vorgekautes und Zertretenes

Für meine Sklaven ist das Beste gerade gut genug und was wäre besser, als von mir Vorgekautes essen zu dürfen? Während mein Sklave immer wieder von mir erniedrigt und gequält wird, kaue ich jeden einzelnen Bissen vor uns lasse ihn alles vom Boden fressen. Haha, herrlich wie er da vor mir hockt und wie ein Schwein vom Boden frisst! Ich lasse mir die Chance, ihn noch mehr zu demütigen, natürlich nicht entgehen und crushe die Bissen zusätzlich, bevor er diese dann zuerst von meinen Stiefeln und dann von meinen getragenen Nylons lecken darf.

Sklavenmahlzeit - Friss Vorgekautes und Zertretenes

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls


Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Schau dir diese beiden kleinen Croissants an … die werde ich jetzt für dich zubereiten! Ich stecke sie in meine Nylonsöckchen – so dass sie den ganzen Tag unter meinen Zehen und Füßen bleiben werden … und um meine Füße extra-schwitzig zu bekommen ziehe ich zusätzlich noch ein Paar normale Socken an, bevor ich meine warmen gefütterten Stiefeletten anziehe. Die Croissants werden unter meinen Füßen sofort platt gemacht und sie werden sich über den Tag mit meinem Fußschweiss vollsaugen. Ich fahre ins Büro, besuche danach noch eine Freundin und gehe einkaufen. Dann komme ich Abends – fast 12 Stunden später wieder – und dein Abendessen ist fast fertig, Sklave! Ich ziehe die Stiefel aus und zeige dir meine verschwitzten Socken – man kann sogar sehen, dass sie feucht sind – durch die Croissants, Nylonsöckchen und normale Socken! Dann ziehe ich meine Socken und Nylonsöckchen aus und nehme die schweiss-getränkten Croissants raus. Nur noch eine letzte Zutat für dein Sklavenmahl … meine göttliche Spucke! Dann sind sie fertig für dich zum essen … na, los! Friss die Spucke & Schweiss-getränkten Croissants!

Ich bereite DIR Fußschweiss-getränkte Croissants vor!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ekelhaftes Sklavenmahl für dich, Loser!

Geh auf die Knie, Sklave, und schau, was ich dir vorbereite – 2 Scheiben Toast auf dem Boden, direkt neben meinen sexy Stiefeln. Ich werde auf sie drauftreten und meine Stiefelsohlen auf deinem Brot reinigen – und dann dein Essen ordentlich vollspucken! Währenddessen genieße ich eine Zigarette und benutze dein Brot natürlich auch als Aschenbecher. Das wird ein richtig ekelhaftes Sklavenmahl – Brot in Spucke getränkt, voller Dreck und Asche – und unter Stiefelsohlen geplättet – perfekt für einen Loser wie dich! Natürlich werde ich auch meine Zigarettenkippe noch drauffallen lassen und dann auf deinem Brot austreten – und du wirst es alles fressen! Ich weiß genau, dass du mir verfallen bist und du wirst dich geehrt fühlen dieses ekelhafte Mahl zu dir zu nehmen! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Ekelhaftes Sklavenmahl für dich, Loser!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Verschwitztes Spucke-getränktes Sklavenmahl in meinen Flip-Flops

Ich habe eine kurze Pause an diesem Picknicktisch gemacht und du darfst einen Blick auf meine verschwitzten dreckigen Füße werfen. Es ist heute so heiß, dass meine Füße auch in den offenen Flip-Flops schwitzen werden – perfekt, um damit ein ekelhaftes Sklavenmahl zuzubereiten. Ich nehme 2 Scheiben Toast und spucke sie ordentlich voll – dann klappe ich sie ein und stopfe sie zwischen meine Schuhe und meine dreckigen verschwitzten Füße! Ich fahre mit dem Auto zum nächsten Park und setze meinen Spaziergang fort – während der Sklavensnack unter meinen Fußsohlen plattgetreten wird. Als ich zurück zum Sklaven komme ist der Toast dunkelgrau geworden – komplett getränkt mit Spucke, Dreck und Fußschweiß! Ich spucke noch ein paar Mal auf das Brot, dann greife ich die Scheiben mit meinen Zehen und zwinge den Loser, sie zu essen! Natürlich ist er ziemlich angewidert von seinem Mahl, aber wir werden nicht aufhören, bis er auch den letzten Krümel aufgegessen hat!

Verschwitztes Spucke-getränktes Sklavenmahl in meinen Flip-Flops

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls