Category: Beiß Dominanz

Doppelter Beissangriff für den gefesselten Sklaven

Heute werde ich meine Freundin mal ans Beissen heranführen – und mein Sklave wird lernen, wie viel Schmerzen ihm zwei beissende Mädels antun können 😀 Wir binden ihn mit Armen und Beinen ausgestreckt am Bett fest – so ist er komplett bewegungsunfähig und kann uns nicht entkommen – und jede Stelle seines Körpers ist gut für uns erreichbar. Auch wenn es das erste Beissen meiner Freundin ist – sie geht direkt hart zur Sache und am Ende ist von unseren Bissspuren komplett übersäht. Ein Teil des Videos ist vom Stativ gefilmt, aber wie holen uns die Kamera auch ein paar Mal zwischendurch um Dir ein paar schöne Close-Ups vom Beissen zu geben 🙂

Doppelter Beissangriff für den gefesselten Sklaven

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Himmel & Hölle – Böses Beiß-Spiel

Heute werde ich mal wieder ein gemeines Spiel mit dem Sklaven spielen. Am Anfang verbinde ich ihm direkt die Augen – so dass er gezwungen ist, sich voll auf seine anderen Sinne zu konzentrieren. Ich werde manchmal nett sein, seine Hand streicheln, seinen Finger lecken oder einen sanften Kuss geben – und manchmal werde ich ihm hart in die Hand oder den Finger beißen und ihm massive Schmerzen zufügen. Da er die Augen verbunden hat, kann er nie wissen, was ihn als nächstes erwartet – er weiß nie, ob ihn ein angenehmes oder schmerzhaftes Erlebnis erwartet! Nach einigen Minuten ist er total verwirrt und paranoid – und zuckt sogar bei den netten Berührungen in Erwartung einer weiteren Ladung Schmerz 😀

Himmel & Hölle - Böses Beiß-Spiel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Langsames sinnliches Finger-Beissen

Nora und ich werden heute die Finger des Sklaven beissen. Wir machen es ganz langsam, so dass du jedes Detail sehen kannst! Ich fange an und beisse einen Finger nach dem anderen, lege ihn langsam in meinen Mund, zwischen meine scharfen Zähne und beisse dann langsam, aber kräftig zu. Jeder Biss von mir hinterlässt einen schönen Abdruck quer über seinen Finger und manchmal berührt sein Finger meine Zunge beim rausziehe. Nachdem ich alle seiner Finger gebissen habe, ist Nora an der Reihe – und nochmal müssen alle 10 Finger leiden! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Langsames sinnliches Finger-Beissen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Arm und Finger zwischen meinen Zähnen

In diesem Beiss-Clip gibts fast ausschließlich extreme Nahaufnahmen in denen ich den Arm und die Finger meines Sklaven mit meinen scharfen Zähnen quäle. Ich fange mit seinem Unterarm an und übersähe ihn mit tiefen roten Bissspuren vom Ellenbogen bis zum Handgelenk. Dann mache ich bei seinen Fingern weiter, nehme mir jeden einzeln vor, schiebe in langsam in meinen Mund und beisse ihn dann hart. Natürlich wird auch jeder Finger mehrfach gebissen bis sie auch alle mit Bissspuren versehen sind!

Arm und Finger zwischen meinen Zähnen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Himmel & Hölle beim Beissen

In diesem Video habe ich mich auf die Finger und Hände meines Sklaven konzentriert. Er ist offensichtlich ziemlich verwirrt als ich seine Hand zärtlich am Anfang küsse – nur um eine Sekunde später feste auf seinen Finger zu beissen. Ich behalte dieses Spiel bei und wechsle immer wieder zwischen sanften Küssen und Lutschen – und richtig hartem Beissen. Natürlich quäle ich alle seine 10 Finger und beide Hände mit meinen scharfen Zähnen 🙂

Himmel & Hölle beim Beissen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Wehrloses Beissen & Würgen

Für dieses Video wollte ich, dass mein Sklave absolut wehrlos ist. Ich hab seine Hände und Füße jeweils an einen Bettfuß gefesselt – so dass er komplett ausgestreckt da liegt und mir nicht entfliehen kann. Sobald ich damit fertig war habe ich sofort angefangen ihn zu beissen – und zwar feste! Zwischendurch drücke ich ihm meine Hand auf den Mund, wenn er zu laut vor Schmerzen stöhnt und schreit – und zwischendurch Würge ich ihn auch mit den Seilresten. Ein paar Mal stelle ich mich auch auf ihn (und seinen Hals), aber der Großteil des Videos ist Beissen – das mach ich halt am liebsten 😀

Wehrloses Beissen & Würgen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Böses & schmerzhaftes Beiss-Spiel

Heute will ich ein Würfelspiel mit meinem Sklaven spielen – aber ich will ihn heute nur Beissen – und deswegen benutze ich nur einen Würfel, der entscheidet wo ich meinen Sklaven beissen werde. Der Würfel wird entscheiden ob ich in seine Brust, seinen Bauch, seine Arme, seine Hände, seine Beine oder sein Gesicht beisse 🙂 Immer wieder ramme ich meine scharfen Zähne tief in seine Haut und sein Fleisch – und am Ende hat er viele schmerzende Beissmale über seinen ganzen Körper verteilt. Das ist mir Abstand das härteste Beissvideo was ich (bisher :-D) gemacht habe!

Böses & schmerzhaftes Beiss-Spiel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Brust voller Bissspuren

Ich finde meinen Sklaven Zeitung lesend auf der Couch – und ich trage genau das richtige Shirt für das was nun passiert 😉 Ich setze mich auf ihn, lege ihm ein Halsband an und knüpfe sein Hemd auf – dann fange ich an ihn zu beissen – hart! Wieder und wieder ramme ich meine scharfen Zähne in seine Brust, quetsche seine Haut und Muskeln zwischen meinem Kiefer. Ich liebe es einfach wie er sich unter mir windet und vor Schmerzen schreit – aber weg kommt er nicht – mit meinem Gewicht und der Kette vom Halsband halte ich ihn problemlos unten. Am Ende ist seine ganze Brust voller tiefer roter Bissspuren 😀 Das ist wahrscheinlich mein (bisher) krassestes Beiss-Video – also verpass es nicht!

Brust voller Bissspuren

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Scharfe Zähne in seinem Fleisch

Ich fessele meinen Sklavem am Anfang mit Seilen, so dass er nicht abhauen oder sich wehren kann. Er weiss noch nicht was ihn erwartet aber er wird ziemlich nervös als seine Arme und Beine am Stuhl fixiert sind 🙂 Dann fange ich an seinen Bauch, seine Brust und seine Arme zu beissen und zu kratzen und man kann die tiefroten Zahnabdrücke und Kratzer auf seiner Haut gut sehen – und während ich es genieße und grinse schreit er vor Schmerzen 😉 Zwischendurch nehm ich die Kamera in die Hand und zeige Dir ein paar Nahaufnahmen der Beissspuren :-) 

Scharfe Zähne in seinem Fleisch

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Wehrloser Sklave wird in Finger, Arme und Genick gebissen

Für dieses Beiss-Video wollte ich den Sklaven komplett wehrlos haben – also hab ich ihn gezwungen sich mit dem Gesicht nach unten auf die Couch zu legen, seine Hände gefesselt und mich auf seinen Rücken gesetzt. Nun ist er unter mir gefangen und ich kann seine Finger und Arme mit meinen scharfen Zähnen quälen. Ich beisse ihm sogar ein paar Mal in den Nacken … oh, ich liebe es einfach wie er so wehrlos unter mir jammert und zappelt 😀

Wehrloser Sklave wird in Finger, Arme und Genick gebissen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls