Category: Beiß Dominanz

Ich teste seine Grenzen aus – extremes Beissen

Ich will die Grenzen des Sklaven austesten und erweitern – und fessele dafür erstmal seine Arme und Beine an den Sessel. Nun ist er komplett bewegungsunfähig und mir ausgeliefert! Ich schlage meine scharfen Zähne immer wieder in seine Brust und hinterlasse jedes Mal neue rote Bissspuren. Ich zerre mit meinen Zähnen an seinem Fleisch, male es zwischen meinen Zähnen und beisse ihn härter als je zuvor. Er schreit vor Schmerzen und hat am Ende glatt ein paar Tränen in den Augen – aber er hat nicht wirklich Gnade von mir erwartet, oder? Er sollte wissen, dass es mir so nur noch mehr Spaß macht 😉

Ich teste seine Grenzen aus - extremes Beissen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich zerkaue seine Hände

Jetzt wird der Sklave richtig leiden – ich habe ihm noch nicht gesagt was ihn erwartet – nur, dass ich ihn brauche um ein Wunschvideo zu drehen! Der Kunde hat einen Clip bestellt in dem ich nur die Oberseite und Kante seiner Hände beisse – für volle 20 Minuten. Noch nie musste der Sklave diese Menge Schmerzen auf so kleiner Fläche ertragen – aber nun kommt er da nicht mehr raus. Meine scharfen Zähne bohren sich tief in die Haut, die Sehen und die Nerven seiner Hände – diese empfindlichen Stellen seiner Hand werden im wahrsten Sinne des Wortes zerkaut. Am Ende sind seine Hand-Oberseiten komplett mit tiefen roten Bissspuren übersät und der Sklave hat schlimme Schmerzen – aber ich habe dieses Video genossen – hoffentlich bestellt bald jemand ein noch längeres Wunschvideo dieser Art 😀

Ich zerkaue seine Hände

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Zwei beissende Herrinnen – doppelte Schmerzen für den Sklaven

Meine Freundin wollte auch Beissen ausprobieren und dafür haben wir den Sklaven auf eine Liege gelegt – mir ihr oben drauf um ihn zu fixieren. Wir rammen ihm immer wieder unsere scharfen Zähne feste in die Brust – manchmal sogar gleichzeitig – und es ist ziemlich offensichtlich wie sehr es ihm weh tut 😀 Er bewegt sich aber zuviel und meine Freundin hat Probleme seine Hände unten zu halten – daher schnappe ich mir ein Seil und binde ihn einfach auf der Liege fest – jetzt kann er sich kaum noch bewegen und seine Hände bleiben unten! Wir beissen ihn immer weiter bis seine ganze Brust mit Bissspuren überzogen ist!

Zwei beissende Herrinnen - doppelte Schmerzen für den Sklaven

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Beiss-Qualen – der Würfel entscheidet!

Ich habe Lust den Sklaven zu beissen – und ich werde den Würfel entscheiden lassen WO ich ihn beisse 😉 Der Würfel hat 6 Seiten – für die Brust, den Bauch, die Arme, die Hände, das Gesicht und die Beine. Immer wieder würfel ich und beisse den Sklaven hart. Wenn er sich zu sehr wehrt drücke ich ihn mit meinen Händen runter während meine Zähne sein Fleisch fest im Griff haben – und natürlich werde ich erst aufhören, wenn ich genug Spaß hatte – nicht wenn er es will!

Beiss-Qualen - der Würfel entscheidet!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Anastasia und ich beißen in die Sklavenfinger – ganz nah!

Ein Fan wollte gerne sehen, wie Anastasia und ich die Finger des Sklaven beißen. Anastasia fängt an und beißt jeden einzelnen Finger langsam – mal mit den scharfen Schneidezähnen, mal mit den spitzen Eckzähnen und manchmal mit den Backenzähnen. Am Anfang ist sie noch recht zögerlich, aber die Bisse werden immer härter. Ihre sexy Lippen und ihre Zunge berühren die Finger manchmal! Als sie mit seinen Fingern fertig ist, bin ich an der Reihe! Ich fange sofort viel härter an und der Sklave schreit direkt vor Schmerzen als meine scharfen Zähne in sein Fleisch gleiten und tiefe Bissspuren zurücklassen. Wir lieben beide das Spiel zwischen der Erregung mit unseren sexy Mündern und der fiesen Schmerzen – aber welcher Stil gefällt dir besser?! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Anastasia und ich beißen in die Sklavenfinger - ganz nah!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gefährliche Bisse

In mir steckt eine absolute Sadistin und folglich macht mir nichts mehr Spaß, als meine Sklaven zu quälen und ihnen Schmerzen zuzufügen. Blaue Flecken und Blessuren sind dabei nicht ausgeschlossen, denn je mehr ein Sklave jammert, desto mehr Lust habe ich ihm weh zu tun!

Gefährliche Bisse

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Zora Store bei Yoogirls


Meine scharfen sexy Zähne machen dich schwach

Willst du meine schönen und scharfen Zähne sehen? Ich weiß, dass du sie liebst … auch wenn sie so gefährlich für dich sein können. Du wirst schwächer und schwächer während ich dir meine spitzen Eckzähne, meine scharfen Schneidezähne und meine kräftigen Backenzähne zeige. Meine Eck- und Schneidezähne können problemlos alles zerschneiden und meine Backenzähne zermahlen alles, was zwischen sie gerät. Stell dir vor, welch schöne Spuren diese Zähne in deinem Fleisch hinterlassen würden, wenn ich dich damit beißen würde! Ich weiß, dass mein sexy Mund und meine scharfen Zähne dich willenlos machen! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Meine scharfen sexy Zähne machen dich schwach

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Finger beissen – ganz nah!

In diesem Video siehst Du nur meinen Mund und die Finger eines Sklaven – wie ich sie einen nach dem anderen beisse – immer und immer wieder. Ich benutze meistens meine Schneidezähne, aber es gibt auch ein paar Bisse mit den Backenzähnen. So oder so sind seine Finger am Ende mit Bissspuren übersät! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Finger beissen - ganz nah!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Himmel & Hölle – Geile schmerzhafte Spiele

Und wieder Mal ist der Sklave in meine Falle gelaufen – er dachte heute wäre sein Glückstag als ich ihn ins Schlafzimmer führte, ihn aufs Bett drückte und mich in meinen kurzen Kleid und Nylons auf ihn setzte … aber er kannte meinen Plan noch nicht 😉 Ich lege ihm eine Augenbinde an und er grinst immer noch freudig als ich seine Hände nehme … Ich nehme seinen Finger … küsse ihn … nehme ihn in den Mund und lutsche ihn ab – nur um eine Sekunde später feste reinzubeissen! Jetzt grinst er nicht mehr, sondern schreit vor Schmerzen 😀 Ich spiele dieses Spiel immer wieder mit ihm – und er weiss nie was passiert nachdem seine Finger meine Lippen berühren … wird es dieses Mal Himmel oder Hölle?

Himmel & Hölle - Geile schmerzhafte Spiele

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gefesselter Sklave im Wald gebissen

Dieser Sklave hat mir irgendwann gesagt, dass er noch nie gebissen wurde – und dass er das auch gar nicht mag … tja, er hätte mich besser kennen müssen – natürlich werde ich jetzt genau das mit ihm machen! Ich habe ihn an einen Baum im Wald gefesselt ohne ihm zu sagen was ich vorhabe … und fange dann an ihn hart zu beissen! Meine Zähne sinken tief in sein Fleisch ein und hinterlassen tiefe Abdrücke über seine ganze Brust. Das hat er sichtlich nicht erwartet – und wohl auch nicht, dass es so weh tut 😀 Er schreit vor Schmerzen, zappelt und versucht meinen scharfen Zähnen zu entkommen – aber feste an den Baum gefesselt hat er natürlich keine Chance – er muss es so lange aushalten, wie ich möchte!

Gefesselter Sklave im Wald gebissen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls