Category: Dreckige Füße

Fußknecht zu mir!

Meine Füße bringen mich heute fast um! Den ganzen Tag sind sie in engen Lederpumps gesteckt. Meine hautfarbene Strumpfhose duftet auch schon entsprechend. Jetzt habe ich meine Pumps ausgezogen und möchte meine sexy Füße nur mehr hochlagern. Wo bleibt mein dreckiger Fußknecht, der sich aufopfernd um meine Füße zu kümmern hat. Am besten Tag und Nacht!

Fußknecht zu mir!

Lade das Video jetzt herunter!

Goddess Nora Marinelli Store bei Yoogirls


Füße massieren und riechen in der Öffentlichkeit

So, du dachtest ich würde meinen Sklaven nicht in aller Öffentlichkeit erniedrigen? Jedem zeigen was für ein Loser er ist? Nun, dann hast du dich getäuscht! Ich laufe zurück zu meinem Auto und mein Sklave muss mir folgen – ich hab mitten im Gewerbegebiet geparkt – rundherum Bürogebäude und Geschäfte. Ich setze mich auf den Fahrersitz und lasse den Sklaven sich vor mich hinknien so dass er meine Füße massieren kann. Ein Paar Leute laufen auf der anderen Straßenseite und schauen völlig fassungslos – als ob sie es gar nicht fassen könnten dass da jemand im Dreck kniet und seiner Herrin die Füße massiert! Ich winke ihnen sogar noch zu, aber sie laufen nur verstört weiter. Dem Sklaven ist das natürlich unangenehm – aber ich hab noch mehr geplant als ihn nur meine Füße massieren zu lassen. Als nächstes reibe ich ihm meine dreckigen Füße quer durchs Gesicht – es soll jeder sehen, dass er tatsächlich nichts anderes als ein Fußsklave ist!

Füße massieren und riechen in der Öffentlichkeit

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich zwinge ihn meine Füße zu riechen – und die meiner Kamerafrau!

Mein Sklave dachte es gibt nur ein weiteres Füße riechen für ihn – tja, da hat er sich getäuscht! Nicht nur dass meine schwarzen Sneakers mittlerweile richtig stinken (irgendwie stinken sie wesentlich mehr als alle meine anderen Schuhe), sondern ich hab auch noch eine kleine Überraschung geplant. Erstmal bekommt er meine stinkenden Socken frisch aus den Sneakers auf die Nase – dann signalisiere ich meiner Kamerafrau rüber zu kommen und ziehe IHRE Schuhe ebenfalls aus. Ich drücke ihre Sneakers dem Sklaven auf die Nase – und seinem Gesicht nach zu urteilen riechen die nicht besser als meine 😀 Später kriegt er auch noch die dreckigen weissen Socken der Kamerafrau zusammen mit meinen auf die Nase gedrückt!

Ich zwinge ihn meine Füße zu riechen - und die meiner Kamerafrau!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich nehme dem Fußsklaven all sein Geld

Ich sitze auf der Couch und winke den Sklaven zu meinen Füßen heran. Er leckt die dreckigen Sohlen meiner High Heels während ich ihm sein Portemonaie aus der Hosentasche nehme und schaue wieviel Geld er dabei hat – ich werde ihm 50 Euro wegnehmen, für jede Minute die er meine Schuhe und Füße verwöhnt. Ich nehme einen Schein nach dem anderen heraus bis ich 500 Euro in meinen Händen halte und sein Portemonaie leer ist! Ich denke, das ist ein fairer Preis für das Vergnügen meine Füße 10 ganze Minuten zu verwöhnen 😀 Aber ich werde sein Geld nicht behalten, ich habe keine Verwendung dafür und er soll nicht denken, man könne mich kaufen – es geht direkt in den Mülleimer!

Ich nehme dem Fußsklaven all sein Geld

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Leck meine Füße!

Du kleiner Lecksklave schaust dir wieder meine Füße an?! Dann wirst du jetzt meine Schuhsohlen sauber lecken. Meine High Heels sind besonders dreckig und du wirst sie mir komplett sauber lecken. Doch das wars für dich noch nicht. Du riechst erst noch kräftig an meinen verschwitzten Schuhe und leckst mir dann die nackten Füße. Meine Zehen nimmst du bei der Gelegenheit auch gleich mal in den Mund! Ausgiebig wirst du meine Füße verwöhnen.

Leck meine Füße!

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Sue Store bei Yoogirls


Dreckige Füße lecken und Trampling zu zweit

Meine Freundin und ich gehen ohne Schuhe im Wald spazieren – wir wollten unsere Füße so richtig dreckig bekommen! Wir haben dem Sklaven befohlen an einem umgefallenen Baum auf uns zu warten und setzen uns auf den Baum als wir dort ankommen. Wir zeigen ihm unsere dreckigen Fußsohlen bevor wir anfangen ihn zu trampeln. Während wir auf seinem Körper stehen und herumtrampeln zwingen wir ihn unsere dreckigen Füße zu lecken. Er muss den ganzen Dreck von unseren Fußsohlen lecken und gleichzeitig die Schmerzen durch unser brutales Trampling ertragen. Wir stopfen ihm sogar unsere beiden großen Zehen in den Mund und lassen ihn den Dreck davon ablutschen!

Dreckige Füße lecken und Trampling zu zweit

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Skrupellose und echte Strafe

Nachdem mein Eigentum und fester Sklave Yunus sich das erste Mal daneben benommen hatte, plante ich bereits die erste harte und echte Strafe für ihn. Um diese zu vollziehen, mussten allerdings circa zwei Wochen vergehen, weil mein Sklave erst dann für eine Woche bei seiner Herrin antrat, um 24/7 für eine ganze Woche dienen und schuften zu dürfen. Warum er eine Nacht in meinem kalten Kellerloch verbringen musste, erfährst du in diesem Clip. Der erste Teil in diesem Video zeigt die Vorbereitung durch die Herrin, die den Keller mit einigen Utensilien bestückte, die mein Sklave während des Kelleraufenthaltes benötigte. In dem zweiten Teil, den du in diesem Clip zu sehen bekommst, erzählt mein Sklave nackt auf allen Vieren mit Leine und Halsband kniend zu meinen Füßen, warum er diese Strafe absitzen muss. Selbstverständlich betrete ich mit meinen göttlichen Füßen nicht den dreckigen Kellerboden! Insofern durfte mein Sklave, bevor ich ihn mit Leine und Halsband nackt in seinem Keuschheitsgürtel in den Keller führte, mir meine Stiefel anziehen. Noch einmal ins Sklavenmaul gespuckt und dann für seinen Ungehorsam von mir hart und echt bestraft. Wie ich letzten Endes die Tür im Keller und das Kellerschloss verriegle, wirst du auch miterleben dürfen.

Skrupellose und echte Strafe

Lade das Video jetzt herunter!

Goddess Mel Store bei Yoogirls


Sklave mit dreckigen stinkeden Sportsocken gequält

Ich komme gerade vom Fitnesstudio heim und bin total erledigt. Ich lasse mich in den Sessel fallen und mir von meinem Sklaven die Sportschuhe ausziehen. Seinem angeekeltem Blick nach kann er meine Socken bereits riechen – sie sind wahrscheinlich sogar noch stinkiger als sie dreckige sind 😀 Zuerst muss er vor mir sitzen und die Füße massieren – er soll die feuchten schwitzigen Socken in seinen Händen fühlen. Dann muss er sich hinlegen, so dass ich meine Stinkesocken auf seinem Gesicht abstellen kann. Er stöhnt angeekelt auf, als meine Zehen seine Nase umschließen – aber ich ignoriere ihn einfach, schreibe weiter auf dem Handy und genieße die weiche Fußbank. Am Ende muss er mir nochmal die Füße massieren bevor ich raus laufe (über ihn natürlich :-D)

Sklave mit dreckigen stinkeden Sportsocken gequält

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Extremes 3-Gänge Sklavenmahl – Komplett

Der Sklave war in letzter Zeit so brav, dass ich entschieden habe, ihn mit einem speziellen 3-Gänge Menü zu belohnen – aber natürlich wird er es ganz speziell zubereitet bekommen! Das ist das komplette Video – mit allen 3 Gängen! Gang 1 – Thunfisch/Avocado Tatar von dreckigen Dockers StiefelnDer erste Gang ist ein leckeres Thunfisch/Avocado Tatar – und es wird mit dem Dreck unter meinen Dockers Stiefeln verfeinert. Ich zertrete das Essen mit meinen Stiefeln und vermische sein Essen mit dem Stiefeldreck. Der Sklave muss das Essen aus dem tiefen Profil der Stiefel rauslecken und nichts zurücklassen. Am Ende muss er natürlich auch noch den Teller sauber lecken!Gang 2 – Sushi von dreckigen Stiefeln und Spucke-DrinkAls zweiten Gang habe ich Sushi ausgesucht – und das wird unter meinen dreckigen beigen Stiefeln verfeinert. Zuerst benutze ich den Absatz um ein wenig Wasabi auf jedes Stück Sushi zu machen, dann tauche ich es in Soja-Sauce und zertrete es dann unter den dreckigen Stiefelsohlen. Der Sklave muss das zertretene Sushi von meinen Stiefelsohlen lecken – aber offensichtlich habe ich es mit dem Wasabi etwas übertrieben – er hat mit der Schärfe echt zu kämpfen. Ich entscheide mich gnädig zu sein und ihm etwas zu trinken zu geben. Ich hole ein Glas Wasser, spucke ein paar Mal rein und zwinge ihn dann, es zu trinken!Gang 3 – Kuchen von meinen verschwitzten FüßenNach den ersten beiden Gängen in Stiefeln sind meine Füße ganz schön verschwitzt – also werde ich meine nackten Füße verwenden um sein Dessert zu zertreten. Meine Schweissfüße zertreten das Stück Kuchen und dann wird er wieder mit meinen Füßen gefüttert. Am Ende muss er sich auf den Boden legen und nachdem er meine Füße noch ein wenig weiter geleckt hat reibe ich ihm die Kuchenreste über das ganze Gesicht!

Extremes 3-Gänge Sklavenmahl - Komplett

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Füße küssen und Prügel kassieren

Ich liebe es meinen Sklaven zu dominieren! Heute lasse ich ihn meine dreckigen Schuhe küssen. Nur zu dumm für ihn, dass er das absolut schlecht macht! Meine Wut darüber bekommt er sofort mit harten Schlägen in sein Gesicht zu spüren! Ich gebe ihm noch eine Chance, seine Fuß-Küssen-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Doch er ist und bleibt ein Versager, dem ich dafür einfach immer nur noch weiter ins Gesicht schlage!

Füße küssen und Prügel kassieren

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls