Tag: Princess Lara

Trampling 217

Poledance-Trampling!Smirni liegt auf der Showbühne und wird von den Girls Princess Lara, Julia und Sophia rund um die Stange getrampelt. Mit ihren High Heels trampeln sie zusammen seinen Körper wund. Sie tanzen mit sadistischer Freude auf seinem Körper herum, bohren ihm ihren Absätze ins Fleisch und drücken seinen Kopf mit ihren Schuhen in den Boden.

Trampling 217

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls


Femdom 151

Disco Femdom !KOMPLETTER FILM!Smirni geht in der Disco zur Bar und wollte eigentlich nur einen Drink. Doch die Girls die dort sitzen machen sich nur über ihn lustig und lassen ihn nicht zu seinem Drink. Sie schieben seinen Drink auf der Bar hin und her und prügeln ihn selbst schließlich auf den Boden. Dort muss er vor allen Leuten im Club den Girls die Schuhe lecken. Smirni kniet am Boden, total eingeschüchtert, leckt er demütig die Schuhe der Girls, die vom dreckigen Discoboden total staubig und klebrig sind. Smirni will an der Bar in der Disco einige Mädchen anmachen und bekommt dort eine kräftige Abreibung. Anstatt mit den Mädchen ins Gespräch zu kommen, bekommt er von denen nur ihre Spucke und Erniedrigungen. Sie prügeln ihm nieder, beschimpfen und beleidigen ihn und benützen seinen Mund als Aschenbecher. Sie rotzen von allen Seiten sein Gesicht ein und machen ihm zur Lachnummer im ganzen Club. Demütig macht er sich zum Kaspar vor allen Leuten und kniet vonr den Mädchen am Boden. Lässt sich von denen unter lauten Demütigungen die Visage vollspucken und auslachen. Smirni will an der Bar in der Disco einige Mädchen anmachen und bekommt dort eine kräftige Abreibung. Anstatt mit den Mädchen ins Gespräch zu kommen, bekommt er von denen nur Ohrfeigen und Beschimpfungen. Sie prügeln ihm nieder, ohrfeigen ihn, beschimpfen und beleidigen ihn und benützen seinen Mund als Aschenbecher. Smirni lässt sich alles gefallen , macht sich zum Gespött ihm ganzen Club, nur um bei den Girls gut dazustehen. Fußsklave Bobby muss in der Disco vor allen Leuten die verschwitzen Füsse der Girls riechen. Princess Lara, Julia und Sophia dominieren den devoten Fussknecht in aller Öffentlichkeit der Disco zum schnüffeln an ihren duftenden Füssen, direkt nach dem tanzen. Am Boden knieend unter den Barhockern muss er demütig an ihren Füssen riechen, während ihm die drei laut kreischend mit Schläge und verbalen Demütigungen fertig machen. Fußsklave Bobby muss in der Disco vor allen Leuten die Füsse der Girls lecken. Princess Lara, Julia und Sophia dominieren den devoten Fussknecht in aller Öffentlichkeit der Disco zum küssen und lecken an ihren Füssen, direkt nach dem tanzen. Am Boden knieend unter den Barhockern, muss er devot ihre Füsse verwöhnen und Zehen lutschen, während ihm die drei laut kreischend mit Schläge und verbalen Demütigungen fertig machen. Smirni wollte in der Disco auf der Tanzfläche nur ein paar Mädchen anmachen und wird von denen sofort niedergemacht. Sie prügeln ihm auf den Boden und treten dort mit ihren Heels auf ihn ein. Von allen Seiten treten ihn die Mädchen auf der Tanzfläche zusammen, sodass die anderen Leute gar nicht mehr tanzen können. Doch Smirni wagt er nicht aufzubegehren. Er lässt sich minutenlang weiter mit den Schuhen zusammentreten und macht sich vor den umliegenden Clubbesuchern zur bemitleidenswerten Lachnummer. Sklave Smirni wird von der Girlsclique zum Amüsement in die Disco mitgenommen, wo er vor allen Leuten bei Tisch als Knecht knien muss. Demütig muss er knieend mit gesenktem Kopf auf Befehle der dominantan Girlsgruppe warten. Schließlich haben die Girls dann die Laune für Drinks und schicken ihren Butler gleich mal los von der Bar Drinks zu holen und diese natürlich dort auch gleich zu bezahlen. Sklave Smirni läuft sofort eingeschüchtert los und bestellt an der Bar peinlich berührt die Drinks für die Mädchen. Nachdem er alles mit seiner Karte bezahlt hat, läuft er sogleich knechtlerisch wieder zum Tisch zurück und serviert mit dem Tablett den Girls die Drinks. Natürlich hat er weder den Geschmack der launisch-verwöhnten Prinzessinnen getroffen, noch die Drinks erwartungsgemäß korrekt am Tisch abgestellt. Dafür muss er sich gleich wieder eine ganze Serie von Beleidigungen und Beschimnpfungen anhören und gleich wieder unter dem Tisch verschwinden. Unter den Schuhen der Girls liegend, muss er nun verweilen, während die hedonistische Herrscherinnen-Riege ihre Stiefel und Schuhe auf ihm abstreift und sich über alle möglichen Sachen unterhält und ihm natürlich keines Blickes würdigt. Schließlich streifen die Girls die Schuhe auf ihm ab und lassen sich ihre verschwitzten Füsse lecken. Dabei machen sie ihm klar, was er ihnen als Zahlschwein nun alles noch zu kaufen hat und das sie dann mit seiner Kreditkarte shoppen gehen werden. Sie nehmen ihm die Kreditkarte ab und zwingen ihm den Code der Karte zu nennen. Schließlich fordern sie auch noch die Autoschlüssel von seinem Auto vor der Türe, mit dem sie dann davon fahren werden. Der total geknechtete Partyclown lässt natürlich auch dass alles mit sich machen. Demütig ängstlich läuft er sofort hinaus um das Auto direkt vor den Club zu fahren.

Femdom 151

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls